Rudolstadt

Als anerkannte Werkstätten für Menschen mit Behinderung sind wir ein zuverlässiger Partner von Industrie- und Handwerksbetrieben, Dienstleistungsunternehmen, öffentlichen Betrieben und Verwaltungen.

Wir bieten Menschen mit Behinderung im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt verschiedene Perspektiven zur Lebensgestaltung über die Möglichkeiten der beruflichen Rehabilitation und Teilhabe am Arbeitsleben.

Unter der Anleitung von Fachkräften wird in unterschiedlichen Bereichen beruflich gebildet und professionell gearbeitet.

Der Mensch steht im Mittelpunkt - dank unserer langjährigen Erfahrung gelingt uns die Kombination von Arbeit, Bildung, Förderung und Gemeinschaftsleben.

Unsere Standorte in Rudolstadt:
Heidecksburg Werkstätten
Werkstatt an der Bleichwiese

 

 

Zum Lebenshilfewerk Ilmenau Rudolstadt e.V. gehört seit nun schon zehn Jahren auch die "Werkstatt an der Bleichwiese" in Rudolstadt. Es ist eine anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen und im speziellen hier an der Bleichwiese die Werkstatt für die seelisch/psychisch erkrankten Menschen, welche Teilhabe am Arbeitsleben haben.Die Menschen, welche hier arbeiten erfahren jeden Tag neu das Gefühl "als Mensch gebraucht zu werden". Dieses Motto haben sich die Beschäftigten der Werkstatt selbst für dieses besondere Festjahr ausgedacht. Der heutige Tag ist deshalb auch ein Fest genau für die Menschen, welche den Alltag hier mit Ihrer Arbeit, Ihren kreativen Ideen und Ihrem persönlichen Engagement, jeden Tag mitgestalten.Nach dem offiziellen Teil, welcher zu so einem Festtag dazugehört, gab es ein buntes Programm mit dem Alleinunterhalter Theodor. Dieser war schon mehrmals unser Partner in Sachen Humor, da er genau den Nerv der hier Beschäftigten trifft. Es konnten Erinnerungsfotos gemacht werden und natürlich gab es auch leckeren Kaffee und Kuchen.Immer wieder finden besondere Tage statt, an denen der Arbeitsalltag aufgelockert wird So wird es in diesem Jahr unter dem Motto des Festjahres noch einen Tag der offenen Tür am 02.11.2016  geben. Dieser beinhaltet zusätzlich einen Fachtag für unsere Partner im Sozialpsychatrischen Netzwerk.