Jobs und Stellenausschreibungen im Lebenshilfewerk Ilmenau/Rudolstadt

Stellenausschreibungen

Der Lebenshilfewerk Ilmenau/Rudolstadt e.V. ist ein gemeinnütziges Unternehmen der Sozialwirtschaft und betreibt Werkstätten für behinderte Menschen in Ilmenau und Rudolstadt. Dort haben Menschen mit geistigen, psychischen und mehrfachen Behinderungen die Möglichkeit, Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben zu erhalten. Insgesamt beschäftigen und betreuen wir ca. 480 Menschen mit Behinderungen an vier Einrichtungsstandorten. Mit ihrer produktiven Arbeit sind die Werkstätten verlässliche Partner der regionalen Industrie und Dienstleister im Bereich Landschaftspflege und Wäscherei.

Wir suchen:

Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (FAB)

Einsatzort: Heidecksburg Werkstätten, Rudolstadt
zu besetzen ab: Januar 2022
Umfang: 40 Stunden/Woche

 

Ihre Aufgaben

Individuelle berufliche Förderung und Entwicklung der Leistungsfähigkeit von Menschen mit  Behinderungen im Arbeitsbereich der WfbM.

Dazu gehören:

  • Organisation der Arbeitsabläufe und Sicherstellung der ordnungsgemäßen Durchführung vereinbarter Leistungen und Aufträge im Arbeitsbereich unter Beachtung der betriebswirtschaftlichen Zielstellungen
  • Stabilisierung und Entwicklung sozialer und lebenspraktischer Kompetenzen der Beschäftigten
  • Erstellung und Umsetzung von Eingliederungsplänen, Berichten und Beurteilungen sowie Dokumentation vermittelter Fähigkeiten und Kenntnisse
  • Zusammenarbeit mit Betreuern und Angehörigen sowie Fachdiensten
  • Planung und Überwachung des fach- und sachgerechten Einsatzes aller Ressourcen

Ihr Profil

  • Meister oder Facharbeiter mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung in einem technischen, handwerklichen oder kaufmännischen Beruf
  • Sonderpädagogische Zusatzqualifikation bzw. die Bereitschaft zur beruflichen Weiterbildung zur geprüften Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung
  • Erfahrung/Eignung im Umgang mit Menschen mit psychischer Behinderung
  • Hohe persönliche Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen, Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Gute PC-Kenntnisse (MS-Office)
  • Fahrerlaubnis Klasse „B“ und die Bereitschaft zur Personenbeförderung

Wir bieten

  • eine anspruchsvolle Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Vergütung lt. Tarifvertrag des Paritätischen Arbeitgeberverbandes PATT e.V.
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Bewerbung

Die Bewerbung senden Sie bitte bis zum 3.12.2021 per Mail an: bewerbung@lhw-il-ru.de

Wir suchen:

Gruppenleiter/in

Einsatzort: Heidedecksburg Werkstätten, Rudolstadt – Tagesförderstätte
zu besetzen ab: 01.01.2022
Umfang: Vollzeit 40 Stunden/Woche

 

Ihre Aufgaben

  • Organisation und Weiterentwicklung von komplexen Beschäftigungsangeboten und Heranführung an einfache Arbeitstätigkeiten
  • Individuelle Förderung lebenspraktischer und sozialer Kompetenzen durch gezielte Stimulation, Anregung und Anleitung
  • Förderung der Fähigkeiten verbaler und nonverbaler Kommunikation und Verständigung mit der Umwelt
  • Förderung von Mobilitätsfertigkeiten, Durchführung von Entspannungs- und Bewegungsangeboten sowie Ausflügen
  • Ausführung aller erforderlichen Maßnahmen zur pflegerischen Grundversorgung
  • Erstellung und Umsetzung von Förderplänen und Integrierten Teilhabeplänen (ITP) sowie die Dokumentation der vermittelten Fertigkeiten und Kenntnisse
  • Enge Zusammenarbeit und Austausch mit Angehörigen, gesetzlichen Betreuern und Mitarbeitern der Wohnstätten

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger, Heilpädagoge/in, Altenpfleger/in oder Ergotherapeut/in
  • nach Möglichkeit berufliche Erfahrungen in der Betreuung und Förderung von Menschen mit Behinderung mit hohem Unterstützungsbedarf
  • hohe persönliche Einsatzbereitschaft, gutes Einfühlungsvermögen, Flexibilität, Kreativität, Team- und Konfliktfähigkeit
  • EDV-Kenntnisse in Word, Excel und Outlook
  • Führerschein Klasse B (PKW) und die Bereitschaft zur Personenbeförderung

Wir bieten

  • eine anspruchsvolle Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Vergütung lt. Tarifvertrag des Paritätischen Arbeitgeberverbandes PATT e.V.
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Mail bis zum 17.12.2021 an: bewerbung@lhw-il-ru.de

Praktikumstellen

Wir wünschen uns

Interessierte und aufgeschlossene Menschen mit Schulabschluss und freundlichen Umgangsformen, die in der vielfältigen Arbeit mit erwachsenen Menschen mit Behinderung Verantwortung übernehmen und sich weiter entwickeln möchten.

Wir bieten Ihnen

Abwechslungsreiche angeleitete Praktika mit hohem Anwendungsbezug, die thematisch und zeitlich individuell auszugestalten sind (Mindestdauer in der Regel drei Monate).

Mögliche Praktikumsorte

  • Ilmenauer Werkstätten, Ziolkowskistraße 18, 98693 Ilmenau
  • Werkstatt am Wald, Gewerbepark Am Wald 1, 98693 Ilmenau
  • Sozialkaufhaus Ilmenau, Ziolkowskistraße 24, 98693 Ilmenau
  • Heidecksburg Werkstätten, An den Katzenlöchern 8, 07407 Rudolstadt
  • Werkstatt an der Bleichwiese, Röntgenstraße 2d, 07407 Rudolstadt

Ihre Bewerbung oder Ihr Interesse sind herzlich willkommen.

Auskünfte erteilt:

Dr. Margret Biste
Geschäftsführerin/Vorstand
Telefon: 03677 8468-30

Bewerbungen richten Sie bitte an:

Lebenshilfewerk Ilmenau/Rudolstadt e.V.
Ilmenauer Werkstätten
z. Hd. Dr. Margret Biste
Ziolkowskistraße 18
98693 Ilmenau

oder per E-Mail an:
bewerbung@lhw-il-ru.de