Ilmenau Werkstatt „Am Wald“

Die Werkstatt am Wald bietet im Ilm-Kreis Menschen mit psychischer Behinderung verschiedene Perspektiven zur Lebensgestaltung über die Möglichkeiten der beruflichen Rehabilitation und Teilhabe am Arbeitsleben. Im Rahmen eines ganzheitlichen Bildungskonzeptes bieten wir unter anderem unseren Maßnahmeteilnehmern unter Berücksichtigung ihrer individuellen Kompetenzen.

  • Eine binnendifferenzierte berufliche Qualifizierung in verschiedenen Berufsfeldern,
  • Förderung persönlicher, sozialer und lebenspraktischer Kompetenzen und Fähigkeiten,
  • Vermittlung und Förderung arbeitsrelevanter Handlungskompetenzen und Schlüsselqualifikationen und
  • die Möglichkeiten von inner- und außerbetrieblichen Praktika.

Im Arbeitsbereich bieten wir Außenarbeitsplätze in verschiedenen Betrieben der Region sowie angepasste Arbeitsplätze in den Bereichen:

  • Montage und Verpackung
  • Metallverarbeitung
  • Elektromontage und Kabelkonfektionierung
  • Küche/Kantine
  • Autopflege.

Begleitende Angebote in den Bereichen Bildung, Persönlichkeitsförderung und Alltagskompetenzen sowie therapeutische, kulturelle und sportliche Aktivitäten ergänzen unser Spektrum. Als anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung bieten wir für unsere externen Kunden eine breite Palette von hochwertigen Produkten und Dienstleistungen für Industrie, Handwerk, Privatpersonen und öffentliche Verwaltungen.

Werkstatt Ilmenau „Am Wald“

Gewerbepark „Am Wald“ 1
98693 Ilmenau
Telefon: 03677 66795-80
Telefax: 03677 66795-98

Ihre Ansprechpartner:

Werkstattleitung

Peter Kummer
Telefon: 03677 66795-82
E-Mail:
peter.kummer@lhw-il-ru.de

Arbeitsvorbereitung

Siegmar Barth
Telefon: 03677 66795-84
E-Mail:
siegmar.barth@lhw-il-ru.de

Sozialer Dienst

Isabel Kunnert
Telefon: 03677 66795-88
E-Mail:
isabel.kunnert@lhw-il-ru.de

Impressionen aus der Werkstatt am Wald in Ilmenau